Gedenknacht in Badbergen

| TiR-KTK-BB Rosengarten-Sterne

Unsere Herzen sind noch gefüllt mit all den emotionalen Geschichten, die wir bei der ROSENGARTEN-Sterne Gedenknacht am Samstag gehört haben. Über 50 Teilnehmer durften wir im ROSENGARTEN-Kleintierkrematorium Badbergen, manche sogar mit vierbeiniger Begleitung, begrüßen. Aber richtig fassen können wir diesen wundervollen Tag immer noch nicht: In kleinen Gruppen wurden Führungen durch das Kleintierkrematorium angeboten, die mit Geschichten aus über 15 Jahren Erfahrung in der Tierbestattung ausgeschmückt wurden. Mal laut lachend, mal zu Tränen gerührt konnten die Teilnehmer so den letzten Weg Ihres Lieblings rekonstruieren und an diesen Moment gedenken.

Viele suchten auch das Gespräch mit Yvonne Trovato, die unter anderem Tierkommunikation und Sterbebegleitung für Tiere anbietet und ein besseres Verständnis für unsere Lieblinge vermittelten konnte. Auch wir haben so viele Gespräche mit jedem Einzelnen geführt, dass es sich anfühlte als würde man sich auf einem Familienfest nach langer Zeit wiedertreffen. Bei leckerer, selbstgemachter Suppe und tollem Wetter verging die Zeit dabei wie im Flug.

Unser persönliches Highlight war das symbolische Anbringen der roten Herz-Luftballons am Streubeet. Jeder Ballon stand dabei für ein verstorbenes Tier aus unserer Mitte und wehte andächtig im Wind. Da waren auch bei uns Taschentücher nötig.

Insgesamt war es ein würdevolles Fest für unsere verstorbenen Haustiere, mit liebenswerten Menschen und wir möchten jedem Einzelnen für diese friedliche Atmosphäre danken. Ein besonderer Dank geht auch an die Vierbeiner, die uns immer wieder zum Schmunzeln gebracht haben.

Wir werden diesen Termin wiederholen – versprochen! Halten Sie unsere Facebook-Seite für Neuigkeiten im Auge.